GC17 – Bannermen – die Echtzeitstrategie lebt

Die schwedischen Entwickler von Pathos Interactive haben sich aus der Leidenschaft für die Echtzeitstrategiespiele gegründet und wollen mit Bannermen ein Unikat kreieren.

Die Entwickler Pathos Interactive wollen mit ihrem Titel Bannermen den frischen Wind in das Genre der Echtzeitstrategie bringen. Ihr Ziel ist es, das Spiel mit einem innovativen Gameplay und dynamischen Umgebungen zu bestücken.

In dem Trailer des angekündigten Projekts sieht man solche interessante Ansätze in der Nutzung der Umgebung, um gegnerische Truppen durch das Abstürzen der herabfallenden Felsen in einem Gebirgspass aufzuhalten. Bei Änderung des Wetters werden auch die umliegenden Gegebenheiten geändert: schlägt ein Blitz während eines Regenwetters ein, brennen die Bäume und das Feuer breitet sich großflächig durch den Wald aus. Wo es im Sommer noch ein Bächlein schön beruhigend vor sich geplätschert hat, entsteht die Gefahr des Überfalls durch die entstehende Eiskruste im Winter.

Das frühe Gameplay kann man sich in diesem Trailer hier anschauen:

Bannermen wird zum Release eine Singleplayer Kampagne und mehrere Multiplayermodi enthalten. Zu den Hauptaufgaben des Spielers gehören, wie in ähnlichen Vertretern des Genres, der Basenbau, das Management der Ressourcen und das Bekriegen der gegnerischen Armeen. Durch die interaktive Umgebung sind natürlich auch die Karten sehr abwechslungsreich. Außerdem sollen vielseitige taktische Optionen entstehen, die für großartige Möglichkeiten und spielerische Tiefe sorgen.

Das Spielgeschehen läuft in einer halb erfundenen mittelalterlichen Welt ab. Die Welt wurde stark durch die jahrelangen Kriege, eine Hungersnot und Naturkatastrophen belastet. Viele kleine Stämme versuchen die Macht an sich zu reißen und die Herrschaft über die gesamte Bevölkerung zu erlangen. Da kommt ihr ins Spiel und versucht euch gegen das „Böse“ im ganzen Land durchzusetzen. Das Ziel ist es eigene Fahne in der Hauptstadt zu hissen.

Pathos Interactive ist ein junges Entwicklerstudio aus Schweden und sind ein Teil der bekannten Sweden Game Arena Schmiede, die der Welt schon solche Projekte, wie Battlerite, Goat Simulator und Magicka beschert hat. Derzeit ist eine Kickstarter-Kampagne für das Projekt Bannermen für den 25. September geplant.

Quelle: Bannermen, Pathos Interactive

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:Bannermen , gamescom