Im zweiten „Behind the Scenes“ Video zeigt Bandai Namco den Director von Code Vein, Hiroshi Yoshimura. Zusammen mit Yuta Yamamoto erklären er, wie sie auf die Idee kamen, in dem Spiel mit einem Partner die Dungeons zu erkunden.

Dabei wird auch jede Menge frisches Gameplay-Material gezeigt. Hier macht das Spiel schon eine sehr schicke Figur. Spielerisch knüpft es an Titel wie Dark Souls an, bietet optisch mit dem leichten Anime-Stil aber eine ganz eigene Note.

Code Vein soll am 27. September 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.