Wie Bandai Namco mitteilt, wird der Release des Rollenspiels Tales of Arise verschoben.

Als Grund für die Verschiebung wird die Corona-Pandemie genannt, da der Hersteller laut eigener Aussage so nicht in der Lage war, die gewohnte grafische sowie spielerische Qualität abzuliefern. Man benötige noch mehr Zeit, um die Spieler zufrieden zu stellen.

Als kleine Entschädigung stellt das Team ein Wallpaper-Bild zur Verfügung, welches sich Fans herunterladen können.

Einen neuen Release-Termin für Tales of Arise gibt es noch nicht, aber es wurde klargestellt, dass das Rollenspiel nicht mehr 2020 erscheinen wird.

1 KOMMENTAR

  1. […] of Arise sollte nun der neueste Teil der Reihe dieses Jahr erscheinen, allerdings wurde dieser auf unbestimmte Zeit verschoben. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandamie können die Entwickler das Spiel zur Zeit nicht fertig […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.