Wie Gamefront berichtet, wird das Remaster des bunten Heldenspiels The Wonderful 101 nicht mehr für die Xbox One umgesetzt.

In einem Interview sprach Game Designer Hideki Kamiya von Platinum Games mit Gematsu, wobei er darauf angesprochen wurde, dass die Xbox One bei der The Wonderful 101 Remastered Kickstarter-Kampagne nicht mehr bei den Stretch Goals auftaucht. Und das, obwohl das wohl zuvor so angekündigt wurde.

Hideki Kamiya meinte daraufhin, dass die Original-Engine des Titels (The Wonderful 101 ist 2013 für die Wii U erschienen) sich zu sehr von der Engine für die Xbox One unterscheiden würde. Daher musste man diese Version streichen.

The Wonderful 101 Remastered erscheint allerdings weiterhin für Nintendo Switch und PlayStation 4. Beide Versionen sollen a 22. Mai 2020 erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.