Wer Retro Spiele spielen will ohne diese auf Flohmärkten abzugrasen oder sich auf fragwürdige Seiten zu begeben, der kann immer auf The Internet Archive zurückgreifen. Ursprünglich eine Online Bibliothek für Bücher und Archiv für alte Versionen von Internet Seiten, ist inzwischen auch Software aller Art Teil vom Internet Archiv, darunter viele PC, Arcade und Konsolenspiele die via Emulation direkt vom Browser aus Spielbar sind.

Zuletzt gesellten sich nun 2500 „neue“ MS-DOS Titel zum Katalog, darunter Spiele wie WipEout, Night Trap, Loom, Microsoft Flight Simulator, The Need For Speed, Loom, Commander Keen 8 sowie viele obskurere Titel wie zum Beispiel Werbespiele a la Hariboy und Tony & Friends in Kellogg’s Land. Damit ist die Zahl von MS-DOS Spielen im Internet Archive auf etwa 7000 Titel gewachsen. Einen Blogpost zu den neuen Spielen findet man hier.

Auch wenn sich das Internet Archive in rechtlichen Grauzonen bewegt, handelt es sich bei der Seite um etwas anderes als ein Provider für Abandonware oder Raubkopien. Die Seite ist eine international anerkannte Non-Profit Bibliothek.

1 KOMMENTAR

  1. Ziemlich gemeine Sammlung. Aber habe gemerkt, dass ich die Erinnerung an alte Klassiker immer schöner finde als die Tatsache, sie noch mal spielen zu müssen. Habe ähnliche Befürchtungen bei Final Fantasy VII, was ich viel lieber so in Erinnerung halten möchte, statt es noch mal als Remake spielen zu müssen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.