2Dark Release Termin bekannt gegeben

Schafft es der Kopf hinter Alone in the Dark uns in 2D zu gruseln?

Altmeister Frédérick Raynal, seines Zeichens Urheber der damals sehr erfolgreichen ursprünglichen Alone in the Dark-Titel, gibt den Release Termin seiner Neuschöpfung 2Dark durch sein neues Studio PQube mit einem Story Trailer bekannt, den ihr am Ende der News genießen könnt. Das Spiel soll am 17. März für PlayStation 4, Xbox One und PC in den Regalen stehen. Auch downloaden könnt ihr das gute Stück.

In 2Dark geht es um den Ex-Polizisten Smith, der in der von Kinder Entführungen geplagten Stadt Gloomywood die Entführung seiner eigenen zwei Kinder untersucht. Das ganze soll ein Horror-Stealth Mix in 2D werden. Es sieht zumindest bereits sehr interessant aus, wie der Screenshot zeigt.

Ob die Knochen mal Kindern gehört haben?

Außerdem wurde ebenfalls eine Limited Edition mit folgenden Inhalten angekündigt:

  • Eine exklusive Version der 2Dark Game BluRay
  • Der Original Soundtrack, nochmals von einem Symphonie Orchester aufgenommen
  • Ein Steelbook
  • Das Artbook „The Art of 2Dark“ mit über 100 Illustrationen und mehreren Details zur Entwicklung (nur für PlayStation 4 und PC)

So sehen die Inhalte der Limited Edition aus

Und zu guter letzt hier noch der Story Trailer:

Kommentare

Was denkst du darüber?