Sony möchte Mitarbeiter des Ex-Microsoft-Studios Lionhead anwerben

Kaum ist das Microsoft Studio Lionhead offiziell für geschlossen erklärt worden, reagiert Sony mit einer […]

Kaum ist das Microsoft Studio Lionhead offiziell für geschlossen erklärt worden, reagiert Sony mit einer sehr gewitzten Aktion, um die nun arbeitslosen Mitarbeiter des Studios für sich zu gewinnen. So hat Sony heute via Tweet dazu aufgerufen, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, um „ein wenig miteinander zu reden“.

Ob Sony mit der Aktion Erfolg hat, muss sich erst noch zeigen. Fakt ist, dass Sony und die Ex-Mitarbeiter von der Aktion profitieren können. Wir halten euch zu diesem Thema natürlich auf dem Laufenden.

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!