Christian Kesler, Game Director beim britischen Entwickler Lilith Ltd. gab nun bekannt, dass man sich derzeit mit Sony und Microsoft in Gesprächen befinde, um Alison Road im Rahmen der jeweiligen Indie-Programmen auf Xbox One und PlayStation 4 zu bringen. So könne man gewährleisten, dass so viele Interessenten wie möglich ihre Hände ans Spiel legen können.

Wenn ihr noch nichts von Alison Road gehört habt, legen wir euch unsere News vom 1. Juni ans Herz. Dort seht ihr auch den ersten Prototyp Trailer zum geistigen P.T. Nachfolger.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.