Entwicklung offiziell gestartet

Es ist kein großes Geheimnis, dass der schwedische Entwickler DICE im kommenden Jahr, genauer gesagt […]

Es ist kein großes Geheimnis, dass der schwedische Entwickler DICE im kommenden Jahr, genauer gesagt im vierten Quartal 2016, ein neues Battlefield veröffentlichen möchte. Das gab man bereits bei der letzten Quartalskonferenz von Electronic Arts bekannt. Nun wurde die Entwicklung via Twitter noch einmal offiziell bestätigt.

Nachdem DICE/EA vor rund einem Monat die finale Version von Star Wars Battlefront auslieferte und ein kleiner Teil des Teams nun am kommenden DLC arbeitet, wird es für den Rest des Teams nun wieder ein bisschen stressiger. Mit Battlefield 5, so der vermutete Name, steht das nächste AAA-Spiel auf der Agenda. Wie lange man im Voraus schon an dem Titel arbeitete ist nicht bekannt. Nun wird es aber offiziell ernst für das Team, wie Development Director  Dan Vaderlind via Twitter bekannt gab:

Das nächste Battlefield wird auf jeden Fall von der neusten Version der FrostBite-Engine profitieren und den Spielern großartige Partikel- und Explosionseffekte bieten. Wie die Story aussehen wird, ist bislang nicht durchgesickert.

Was wünscht ihr euch für das neue Battlefield?

Kommentare
Con-eR- 17. Dezember 2015 um 23:26 Uhr

Gegenwart muss es sein alles andere wäre zu übertrieben oder untertrieben.

Holihopp 15. Dezember 2015 um 16:11 Uhr

Aufjedenfall kein Zukunft ding !!

    Con-eR- 17. Dezember 2015 um 23:34 Uhr

    vergangenheit aber auch nicht!