Wie Electronic Arts mitteilt, wird der Shooter Battlefield V nicht wie geplant im Oktober erscheinen, sondern auf November verschoben.

Dies teilte der Hersteller via Twitter mit. Als Gründe nannten die Entwickler auf der offiziellen Battlefield-Seite, dass man auf das Feedback der Spieler hören möchte, die auf verschiedenen Veranstaltungen den Titel antesten durften. Daher braucht man mehr Zeit, um den Titel noch anzupassen.

Gleichzeitig teilte man noch mit, dass Battlefield V auch in Deutschland ungeschnitten auf den Markt kommen wird. Man habe eine Freigabe ab 16 Jahren erhalten.

Battlefield V erscheint nun am 20. November 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.