Bekanntgebung von Kona

Ein neues Horrorgame will euch Angst vor der Kälte Kanadas machen!

Ravenscourt und Parabole geben ihre Zusammenarbeit am Überlebens-Horror-Abenteuer KONA bekannt, das ausschließlich digital für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird.

In Nord-Kanada im Jahre 1970 fegt ein normaler Blizzard über den Atamipek Lake. Normal? Nicht wirklich, denn der Eissturm will einfach nicht aufhören. In dieser seltsamen Situation erforscht ihr als Privatdetektiv Carl Faubert ein unheimliches Dorf und wenn man den ersten Screenshots trauen darf auch ein paar eisige Höhlen.

Ihr sollt in dieser Rolle eine innovative und fesselnde Geschichte voller Drama und Intrigen im harschen Wetter Kanadas erfahren. In der Third-Person-Ansicht durch einen „Allwissenden-Erzähler“ erlebt ihr alle Details dieser Geschichte.

Auch beschreibt Koch Media ein „authentisches Design“, durch das ihr eine Zeitreise ins Jahr 1970 machen sollt.

Das Spiel von Parabole, einem siebenköpfigen Indie-Entwickler, soll bereits im März erhältlich sein. Seid gespannt!

Schicke Tankstelle – hoffentlich stören wir niemanden beim Arbeiten…

Wir scheinen auch eisige Tiefen unter der Erde zu erkunden…

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:kona