Bethesda arbeitet an drei neuen Spielen

An was arbeitet Bethesda zur Zeit? Welche Spiele sind in Entwicklung?

In einem Interview mit Glixel bestätigte Todd Howard, Executive Producer bei Bethesda, dass sich derzeit drei neue Spiele in Entwicklung befinden.

Während eines der Spiele ein Handy-Game ist, sollen die zwei anderen „klassische Bethesda-Spiele“ sein. Und laut Todd Howard sollen sie auch größer sein als alles, was sie bisher gemacht haben.
Genauere Angaben gibt es leider nicht, daher ist nicht ganz klar, um was für Spiele es sich dabei handelt. Man könnte spekulieren, dass es sich bei einem der Spiele um einen neuen The Elder Scrolls-Titel handeln könnte, da diese Spiele stets immer sehr „groß“ waren. Für ein neues Fallout, Doom oder Dishonerd wäre es jedenfalls noch zu früh. Schön wäre auch eine Fortsetzung zu The Evil Within oder eine ganz neue Marke.

Für eine Ankündigung werden wir uns allerdings vermutlich noch bis zur E3 2017 gedulden müssen. In diesem Jahr werden jedenfalls noch The Elder Scrolls: Skyrim für Nintendo Switch und Prey für PlayStation 4, Xbox One und PC von Bethesda erscheinen.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Sebastian 21. Februar 2017 um 10:22 Uhr

Das kann ja was werden. Wenn die von groß reden, wird es womöglich auch so sein. Wird ein spannendes Jahr!

Schlagwörter:Bethesda