Beyond Good & Evil 2 – fast 15 Jahre Wartezeit sind vorbei

Michel Ancel und Ubisoft überraschten uns mit der Ankündigung der Fortsetzung des Spiels aus dem Jahre 2003

In der Vergangenheit haben alle sehnsüchtig nach der Fortsetzung des fantastischen Spiels Beyond Good & Evil gewartet. Bis zum heutigen Tag gab es kaum Informationen zu dem Nachfolger. Lediglich ein Teaser Video von 2008 ist während einer Präsentation von Ubisoft aufgetaucht. Zwischendurch gab es auch einige rohe Gameplay Szenen aus dem angefangenen Projekt zu sehen. Doch es wurde in letzten Jahren still um die Abenteuer von Jade und Pey’j.

Jetzt hat uns Ubisoft während seiner Präsentation überrascht: Der Nachfolger kommt! Ein Cinematic Trailer in der gewohnten Beyond Good & Evil Manier erstrahlte während der E3-Pressekonferenz. Die Geschehnisse des Spiels wurden in die Zeit vor Jades Geburt versetzt. Michel Ancel spricht von einer „Sci-Fi-Space-Opera“. Man soll das weitläufige Sonnensystem erkunden können, und zwar inklusive einer „seamless“-Multiplayer Erfahrung.

Den vorher angesprochenen Trailer von der E3 könnt ihr euch hier anschauen:

Mehr Informationen zu dem gibt es zur Zeit leider nicht. Hoffentlich wird es nicht – wie 2008 – bei dem imposanten Trailer verbleiben. Gerüchteweise munkelt man über die mögliche Exklusivität für die Nintendo Switch.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Schlagwörter:beyond good and evil , E3