Alle Waffen der Beta

Zu sehen gibt es insgesamt 23 verschiedene Waffen, darunter Sturmgewehre, Messer, Pistolen, Maschinengewehre und Schrotflinten. […]

Zu sehen gibt es insgesamt 23 verschiedene Waffen, darunter Sturmgewehre, Messer, Pistolen, Maschinengewehre und Schrotflinten. Der Testlauf zu Call of Duty: Black Ops 3 ist zwar schon seit einigen Tagen vorbei, aber dennoch finden sich bei Reddit viele User, die noch immer täglich über die vergangene Beta Diskutieren.

So kam es dazu, dass kürzlich Bilder zu den verschiedenen Waffenklassen hochgeladen wurden. Treyarch ließ sich offenbar von real existenten Waffen inspirieren. Allerdings ist noch unklar, in wie weit die bisherigen Waffen im endgültigen Spiel zum Einsatz kommen werden. So haben auch findige PC-Spieler im Code der Beta 13 Mehrspieler-Karten entdeckt, als auch die Fähigkeiten zu einem neunten Spezialisten:

Dieser soll auf den Namen „Firebreak“ hören und als Spezialwaffe einen Flammenwerfer besitzen. Die besondere Fähigkeit von „Firebreak“ ist wohl eine Hitzewelle, die für einen Zeitraum von drei Sekunden eine Sphäre um den Spieler generiert, mit der sich Gegner betäuben und verbrennen lassen. Es bleibt abzuwarten, ob es der hitzige Feuerteufel wirklich in die Vollversion schafft.“ (via Netzwelt)

Folgende Mehrspieler-Karten wurden im Beta-Code gefunden:

  • mp_apartments
  • mp_spire
  • mp_chinatown
  • mp_sector
  • mp_rise
  • mp_ethiopia
  • mp_havoc
  • mp_stronghold
  • mp_veiled
  • mp_biodome
  • mp_nuketown_x
  • mp_redwood
  • mp_airship

Call of Duty: Black Ops 3 erscheint am 5. November für PC, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Xbox 360. Vorbesteller der PC- und Current-Gen-Fassungen erhalten eine überarbeitete Version der legendären Nuketown-Karte (wir berichteten).

Kommentare

Sag deine Meinung!