Ein Kommentar – Activision, Remakes, Modern Warfare und das Jahr 2016

Die aktuelle Konsolengeneration liefert eine Menge neuer Spiele, aber eine in den letzten Jahren sich […]

Die aktuelle Konsolengeneration liefert eine Menge neuer Spiele, aber eine in den letzten Jahren sich häufende Anzahl von Spielen sind vor allem mit einem Wort auf dem Cover geziert: „remastered“.

Beispiele? Gerne:

  • Gears of War: Ultimate Edition
  • God of War 3: Remastered
  • The Last of Us: Remastered
  • Uncharted: The Nathan Drake Collection
  • Halo: The Master Chief Collection
  • Beyond: Two Souls Remastered
  • Heavy Rain Remastered
  • Ratchet & Clank 1 Remastered
  • Final Fantasy XII Remake

Natürlich kann man sich darüber streiten, ob ein Remaster von einem Spiel, welches wenige Jahre alt ist (Beyond) genau so sinnvoll ist wie eine komplette Neuauflage von absoluten Klassikern wie Final Fantasy XII und Ratchet & Clank, aber die Verkaufszahlen lügen nicht:
Wir geben gerne Geld für Spiele aus, die wir eigentlich schon (gespielt) haben.

Für viele überraschend ist Activision bisher nicht auf diesen Wagen aufgesprungen, Geschäftsführer Eric Hirshberg meinte dazu in diesem Sommer:

„Wenn sie richtig gemacht werden, können Remaster-Versionen großartig sein. Wir reden hier über Nostalgie; und die Leute haben eine sehr starke Verbindung zu den Spielen, die sie in der vergangenen (Konsolen)Generation geliebt haben. Sie wollen wissen, wie es aussehen würde, wenn sie jemand für die aktuelle Generation macht. (…) Es geht immer darum, großartige Leute zu finden, um diese Arbeit zu machen. Ich würde es lieben, Modern Warfare 1 und das erste Black Ops zu spielen. (…) Es gibt keine Ankündigungen, doch das ist etwas, über das wir sehr oft nachdenken und auch sprechen.“

Nachdem nun Black Ops 3, ein zweifellos erfolgreiches Universum der Call of Duty-Reihe, den Sprung auf die Next-Gen Konsolen geschafft hat, frage ich mich jedoch:
Wieso remastert man nicht das Spiel, welches dem Franchise den Durchbruch verschaffte:
Call of Duty 4 – Modern Warfare?

Ich kann mich noch daran erinnern wie im Jahre 2007 plötzlich meine gesamte Freundesliste im Call of Duty-Fieber war. Modern Warfare räumte einen Award nach dem anderen ab und dann kam was kommen musste – Teil 2.

Call of Duty 4 verkaufte im Erscheinungsjahr acht Millionen Einheiten, und das obwohl es erst im November erschienen ist.
Zwei Jahre später erreichte man mit Modern Warfare 2 den bis dato „größten entertainment Launch“, einen Rekord den man zuvor selbst mit Modern Warfare 1 aufstellte.
24 Stunden nach Release wanderten allein in den USA und dem Vereinigten Königreich 4,7 Millionen Einheiten über die Ladentheke und erreichte laut eigener Aussage über acht Millionen Online-Spieler in den ersten fünf Tagen.

Wenn man diese Zahlen sieht, und natürlich die äußerst naheliegende Kombination von MW3 zu WW3 (World War 3), war es klar, dass man versucht an diese Erfolge anzuknüpfen, und so kam es dann auch – Teil 3.
Modern Warfare 3, 1,5 Millionen Menschen standen im November 2011 vor 13.000 Shops Schlange und warteten darauf ihre Kopie um Mitternacht abzuholen.

Ich denke inzwischen hat jeder verstanden worauf ich hinaus will:
Dank Modern Warfare ist Activision der Durchbruch mit Call of Duty gelungen, es gibt eine gigantische Fanbase, die diese Reihe gerne neu aufleben lassen würde.

Doch die Frage aller Fragen ist:
Wie sollte diese Remake aussehen? Ganz einfach:

  • 1080p, 60 FPS – Ein Muss im Jahr 2016, vor allem für remasterte Spiele.
  • Komplette Überarbeitung der Texturen ála Halo 2
  • Der Multiplayermodus aus Modern Warfare 1 – keine 20 Abschusserien, ganz Oldschool: Radar, Luftschlag, Helikopter
  • Alle Maps der gesamten Modern Warfare Reihe inklusive DLC Maps
  • Inklusive der beliebten Koop-Missionen aus MW2 und dem Wellen-Modus aus MW3
  • Zumindest die Call of Duty 4 Kampagne, wenn nicht gar alle drei

Wie sieht es bei euch aus, würdet ihr euch ein solches Remake anschaffen?
Wie würde euer ideales Remake der Reihe aussehen?
Oder habt ihr gar keine Lust auf diesen alten Schinken – wenn ja, warum nicht?

Falls euch ein Artikel dieser Kategorie gefällt, lasst es uns bitte wissen und wir werden uns bemühen euch desöfteren mit unseren Meinungen und Spekulationen zu versorgen.

Kommentare
Alex 4. Februar 2017 um 20:11 Uhr

Ein Remake von MW2 und ich bin erstmal 2 Wochen Krank geschrieben.

GamePlayZ 4. Mai 2016 um 13:23 Uhr

Hallo Lieber Stefan Flor ich hätte vlt noch ne idee für das spiel vlt könnte mann ja noch zombie ein bauen und vlt noch die maps von Blackops2 rein packen und vlt noch ein spiel mod das nennt sich TTT=Trouble Terrorist Town is ein sehr bekanntes spiel und würde mir auch sehr freuen wenn das rein kommt also ich werde mir auf jeden fall kaufen und werde auch Viedeos für das Spiel machen 😉 hoffenlich knacken wir wieder ein weltrekort
Liebe Grüße GamePlayZ

Luis 1. April 2016 um 20:28 Uhr

Ich bekomme einfach Gänsehaut, jedes mal wenn ich ein Gameplay sehe. Obwohl ich selber nicht mehr zocke würde ich mir wieder eine Konsole Anlagen, nur für ein MW2 remake! Ich kann einfach nicht verstehen, warum AV die Begeisterung über dieses Spiel der Zocker nicht ausnutzt.

Christian 30. März 2016 um 22:52 Uhr

Es währe einfach nur geil ein remake von mw 2 kommt aber ich kann es nicht glauben das aktivision das macht und das einfach nur fake ist aber das hoffe ich nicht ich kann nur an mw1 und mw2 ein lob geben und hoffen das man einen remake mit multiplayer macht story und alles drum und dran das währe der geilste remake den ich kenne und wird sich sicher auch sehr gut verkaufen.

Nico Franz 4. Januar 2016 um 2:00 Uhr

Ein Remake von modern warfare 2 wäre das beste was ich mir wünschen könnte 🙂

Daniel Pfeifer 3. Januar 2016 um 18:25 Uhr

also ich persönlich würde bei einem re-make das so aussehen würde wie von euch beschrieben, nett ausgedrückt, einen regenbogen eakulieren <3