Im neuen Geschäftsbericht von Capcom wurden einige neue Details zu den Plänen von Capcom enthüllt. So plant das japanische Entwicklerstudio weitere Teile der Dead Rising und Devil May Cry-Reihe.

Einen Termin nannte Capcom natürlich noch nicht. Allerdings gibt es bereits ein Zeitfenster für einen möglichen Release der Spiele. So sollen die Spiele frühestens im aktuellen Geschäftsjahr erscheinen, welches am 31. März 2016 endet. Es ist durchaus möglich, dass es sich bei dieser Ankündigung nicht um neue Spiele, sondern Collections oder ähnlichem händeln könnte.

capcom-geschaeftsbericht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.