Cyberpunk 2077 soll größer als The Witcher 3 werden

In diesem Jahr haben die polnischen Entwickler CD Projekt Red ihr Mega-Rollenspiel The Witcher 3: […]

In diesem Jahr haben die polnischen Entwickler CD Projekt Red ihr Mega-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt veröffentlicht. Laut eigener Aussage war die Entwicklung eine harte Lehre, was Gamedesign und Umfang angeht. Diese war aber wichtig für das kommende Projekt. Gemeint ist natürlich das Steampunk-Rollenspiel Cyberpunk 2077.

In einem Interview mit MCVUK gab Visual Effects Artist Jose Teixeira an, dass die Entwicklung von The Witcher 3 hilfreich bei der Erstellung ihres kommenden Steampunk-Spiels war:

„The Witcher war für uns bei der Entwicklung von Cyberpunk 2077 eine große Hilfe. Für uns war die Größe und Komplexität wirklich lehrreich. Wir wussten nicht wirklich, was passieren würde. So kann man die Arbeiten an The Witcher 3 als eine brutale und harte Lernerfahrung beschreiben. Cyberpunk 2077 wird davon stark profitieren. Das kann ich garantieren“

Wann Cyberpunk 2077 auf den Markt kommen wird, ist zurzeit noch nicht bekannt. Allerdings wird das Spiel nur für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen.

Kommentare

Was denkst du darüber?