Wie GameFront berichtet, wird das Shoot’em Up Cotton: Fantastic Night Dreams für die PlayStation 4 und Nintendo Switch als Cotton Reboot neu umgesetzt. Dabei beruft man sich auf einen Artikel der japanischen Famitsu.

Der Titel erschien 1991 das erste Mal als Arcade-Automat, wurde dann aber später noch für Turbo CD, Sharp X68000, NeoGeo Pocket Color und der ersten PlayStation umgesetzt. In dem Spiel schlüpft man in die Rolle einer kleinen Hexe und schießt sich mit Magie durch zahlreiche Monster und Geister – und zwar von links nach rechts.

Die neue Umsetzung des Klassikers soll auf der verbesserten Sharp X68000-Version basieren. Zum großen Jubiläum der Reihe möchte der Hersteller das Spiel daher auch auf einer Floppy Disk veröffentlichen. Diese Version soll schon im Sommer 2019 in Japan erscheinen. Für Cotton Reboot auf PlayStation 4 und Nintendo Switch gibt es allerdings noch keinen genauen Release-Termin, wir rechnen aber mit einem ähnlichen Zeitfenster.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.