Crash Bandicoot Remake nur zeitexklusiv?

Kommt die freche Beutelratte vielleicht auch für die Xbox One?

Wie Gamespot berichtet, könnte Crash Bandicoot N. Sane Trilogie nur zeitexklusiv für Sonys PlayStation 4 sein.

In einem Tweets von Sony Irland, in dem es wohl zuerst hieß, dass das Spiel PlayStation 4-exklusiv wäre, steht nun dort, dass es für die PlayStation 4 zuerst erscheinen wird.

 


 
So etwas klingt natürlich nach einer zeitlichen Exklusivität. Und es wäre nicht das erste Crash Bandicoot für andere Plattformen. So sind zum Beispiel auch Crash Bandicoot: Der Zorn des Cortex (PS2, Xbox, GameCube), Crash Bandicoot: Twinsanity (PS2, Xbox) und Crash Bandicoot: Mind Over Mutant (PS2, Xbox 360, Wii, PSP, DS) auch für andere System erschienen.
Doch Activision selber hat sich dazu nicht geäußert und kündigt vorerst nur die Version für PlayStation 4 an.

Crash Bandicoot N. Sane Trilogie erscheint am 30. Juni 2017 für die PlayStation 4.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Schlagwörter:crash bandicoot