Crossplay nun auch auf PlayStation 4 möglich

Nun können Fortnite-Spieler auf jeglicher Plattform miteinander zocken.

Wie Sony mitgeteilt hat, wird es nun auch Möglichkeiten geben, von einer PlayStation 4 aus mit anderen Plattformen zu spielen wie Xbox One, PC oder Nintendo Switch. Zuvor war dies nur mit ein paar ausgewählten Titeln mit eingeschränkter Plattformauswahl.

Wie auf dem hauseigenen Blog berichtet wird, hatte man nach dem Start von Fortnite nach einem Weg gesucht, plattformübergreifendes Spielen zu ermöglichen. Zuvor hatte der Entwickler des Titels, Epic Games, noch bemängelt, dass man die Spieler von allen Plattformen verbinden könnte, nur von Sonys Konsole aus war dies noch nicht möglich.

Nun, da auch auf der letzten großen Plattform Fortnite die Crossplay-Features vorhanden sind, geht Epic Games das nächste Problem an. In einem Tweet gaben die Entwickler bekannt, dass man ab November die Möglichkeit zur Verfügung stellen möchte, Konten zusammenzuführen. So sollen dann die Accounts fusioniert werden, die zuvor auf verschiedenen Plattformen von ein und demselben Spieler genutzt wurden.

In Zukunft können wir dann wohl weitere Titel erwarten, die dieses Feature von Crossplay nutzen werden.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Was denkst du darüber?

Schlagwörter:Fortnite