Days Gone verschiebt sich

Das Zombie-Spiel mit dem taffen Biker kommt noch etwas später.

Wie Sony im hauseigenen Nlog berichtet, wird sich Days Gone um ein weiteres Mal verschieben.

Das Zombie-Biker-Survival-Action-Game wurde auf der E3 2016 vorgestellt und seitdem wurden schon etliche Videos und Gameplay-Materialien veröffentlicht. Doch nun muss leider erneut der Veröffentlichungstermin verschoben werden.

Da der Titel den Eindruck macht, schon so gut wie fertig zu sein, könnte die Verschiebung vom ursprünglichen Termin Februar aufgrund der Veröffentlichung von Resident Evil 2 sein, was ebenfalls im Februar erscheint und eine ähnliche Thematik hat. Dazu hat sich der Entwickler allerdings nicht geäußert.

Nun wurde der Release-Termin von Days Gone vom 22. Februar 2019 auf dem 26. Apirl 2019 verschoben. Der Titel erscheint exklusiv für die PlayStation 4.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Was denkst du darüber?

Schlagwörter:days gone