Der Multiplayer Modus von Yooka-Laylee wurde enthüllt!

Lokale Multiplayer Mini-Spiele im geistigen Nachfolger von Banjo-Kazooie

Für das am 11. April für Playstation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch erscheinende Yooka-Laylee wurde jetzt auch ein lokaler Multiplayer Modus bekannt gegeben. Einen Vorgeschmack könnt ihr euch am Ende der News im Video holen.

Im Spiel wird es eine Welt namens Rextro’s Radical Arcade geben, in der ihr euch an mehreren Automaten in Multiplayer Minigames stürzen könnt, allerdings nur lokal. Außerdem sollen durch Spielmünzen, die überall auf den Welten von Yooka-Laylee verteilt sind, die Arcade-Schränke aufwertbar sein, wodurch man weitere Collectibles im Spiel, Pagies, finden kann.

Die Arcade bietet euch unter anderem folgende Spiele an:

  • Glaciator Prügel-Arena: Sammelt so viele Federn wie möglich in einer Eis Arena, bei der Federn von der Decke herab geworfen werden!
  • Kartos Karting: Lauft ein Rennen gegen eure Freunde und überquert als erster die Ziellinie!
  • Blag the Flag: Eine chaotischere Version von Capture the Flag!
  • Gun-let Run: Ballert möglichst viele Gegner auf dem Weg ins Ziel aus dem Weg!
  • Jobstacle Course/Hurdle Hijinx: Ein Hindernislauf mit sich bewegenden Hindernissen!

Abgesehen von der Arcade Halle wird es den Spielern auch möglich sein, die Abenteuer von Yooka-Laylee mit einem Freund zu bestreiten. Dazu wird lediglich ein zweiter Controller angeschlossen und euer Freund darf die Kontrolle über das Bee Team übernehmen und so Yooka und Laylee mit Energie oder Gesundheit versorgen oder Fallen deaktivieren. Dieser Teil klingt ein bisschen nach dem Multiplayer von Super Mario Galaxy, nicht?

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:Multiplayer , Team 17 , yooka-laylee