Munition für Echtgeld kaufen?

Seit kurzem geht das Gerücht umher, wonach Spieler des MMOFPS Destiny zukünftig die Möglichkeit haben sollen, Munition […]

Seit kurzem geht das Gerücht umher, wonach Spieler des MMOFPS Destiny zukünftig die Möglichkeit haben sollen, Munition für Echtgeld zu erwerben. Konkret bedeutet dies, dass schwere Munition, die unter anderem für Raids erforderlich ist, gekauft werden kann. So absurd dies für Außenstehende des Shooters klingen mag, so wenig verwunderlich wäre solch ein Schritt. Denn Activisions Halbe-Milliarde-Projekt ist bekannt dafür, dass Spielern – liebevoll ausgedrückt – zahlreiche Möglichkeiten geboten werden, auch neben dem Vollpreis noch viel Geld in Spielinhalte investieren zu können.

Ein Mitarbeiter von Activision dementierte dieses Gerücht jedoch via E-Mail. Bisher konnte man diese Munition über die Ingame-Währung Glimmer kaufen. Ob an dem Gerücht etwas dran ist, wird man wohl in den kommenden Monaten erfahren. Überraschen würde es jedenfalls nicht.

Quelle: Gameinformer

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!