Neuer Titel angeteased und mehr

[youtube id=“G716Ag_VeHs“ align=“center“ maxwidth=“700″] In einem aktuellen Interview mit Nerd-Star Wil Wheaton, sprach Bungies Lead […]

[youtube id=“G716Ag_VeHs“ align=“center“ maxwidth=“700″]

In einem aktuellen Interview mit Nerd-Star Wil Wheaton, sprach Bungies Lead Designer Luke Smith über den aktuellen Stand des Spiels. Er sagte, das niemand bei Bungie Destiny als fertig ansieht. Es fühle sich so an, als ob das Spiel noch immer in der Entwicklung stecken würde. Außerdem sehen sie noch eine Menge Potential im Spiel, welches sie nun immer wieder rauskitzeln möchten.

Ferner verriet Smith, dass Destinys Art Director Jason Ellis, für einen „weiteren Titel“ aus dem Destiny-Universum als Game Director fungieren wird. Leider wollte Luke Smith nicht näher auf diese Äußerung eingehen.

Könnten wir also mit dem Spin-Off eines bestimmten Charakters rechnen? Oder sehen wir Destinys Geschichte aus dem Blickwinkel der Gefallenen oder der Schar? Egal was es wird, wir sind gespannt!

Kommentare

Was denkst du darüber?