Die wichtigsten Infos rund um PlayStation VR

Alle wichtigen Infos zu Hardware, Preis und Spielen von PlayStation VR.

Bereits am 13. Oktober veröffentlicht Sony das eigene VR-Headset. Das 2014 ursprünglich als Project Morpheus angekündigte System ist die günstigere Antwort auf VR für Konsolenspieler. Wir haben hier die wichtigsten Informationen zu Preis, Hardware und Spielen zusammengetragen.

Preis

PlayStation VR wird ab 13. Oktober für 399 Euro in Deutschland erhältlich sein. Im Preis enthalten sind neben der VR-Brille selbst noch nötige Kabel, Adapter, ein Stereo-Headset und die Box, um die VR-Brille mit der Konsole zu verbinden.

Hardware

Abgesehen von der obligatorischen PlayStation 4 – in welcher Version spielt keine Rolle – wird die PlayStation Kamera für das Motion Tracking benötigt, welche für knapp 60 Euro neu erhältlich ist.

Das PlayStation VR-Set kommt nun in den Handel.

PlayStation VR kommt mit einer Anschluss-Box, mit welcher man die Brille an die Konsole, aber auch die dazu erhältlichen Accessoires anschließen kann. Parallel lässt sich die Box auch direkt mit dem Fernseher zur nahtlosen Bildübertragung verbinden, wodurch auch Dritte das Spiel verfolgen können.
Sie soll Abmessungen von 140 x 140 x 35 Millimeter haben und ein externes Netzteil benötigen.
Laut heise bietet die Box vorne zwei Anschlüsse für die VR-Brille und hinten HDMI Ein- und Ausgang, sowie Anschlüsse für Micro-USB und das Netzteil.

Die VR-Brille hat Abmessungen von 187 x 185 x 277 Millimeter und wiegt 610 Gramm. Das Display der VR-Brille selbst hat eine Bilddiagonale von 5,7 Zoll (etwa 14,5 Zentimeter) bei einer HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. 4K oder HDR wird nicht unterstützt.
Im Gegensatz zur Oculus Rift oder HTC Vive, welche eine Bildfrequenz von 90 Hz verwenden, kann PlayStation VR 120 Hz vorweisen. Release-Titel, welche die Bildrate unter Umständen nativ noch nicht unterstützen, werden über die PlayStation 4 interpoliert, indem zusätzliche Frames eingefügt werden.

Spiele

Bis Ende 2016 erwarten Sony etwa 50 Titel für PlayStation VR. Darunter befinden sich auch AAA-Titel wie Cryteks Robinson: The Journey oder Until Dawn: Rush of Blood.
Im PlayStation VR-Set ist bereits die Disk zu PlayStation VR Worlds mit zehn Demo-Spielen enthalten. Abseits davon sollen folgende Titel zum Release erhältlich sein:

  • RIGS: Mechanized Combat League
  • VR Worlds
  • Until Dawn: Rush of Blood
  • Super Stardust
  • Hustle Kings
  • Tumble VR
  • EVE: Valkyrie
  • Battlezone
  • Loading Human Chapter 1

Quellen: heise, PlayStation Blog, Wareable, Mein-MMO

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Was denkst du darüber?

Schlagwörter:playstation vr , sony