Diego ist neuer Kämpfer in Dead or Alive 6

Und Rig ist auch wieder mit im Ring des kommenden Prügelspiels.

Für Dead or Alive 6 hat Team Ninja nun einen neuen Kämpfe vorgestellt. Und es handelt sich dabei nicht um eine großbusige Blondine, sondern um einen harten Kerl, der auf den Namen Diego hört.

Diego ist ein klassischer Kämpfer von der Straße, der in New York aufgewachsen ist. Um Geld für seine kranke Mutter zusammen zu bekommen, hat er an Kämpfen auf der Straße teilgenommen und wurde dort relativ als harter Kämpfer bekannt.

Im Reveal-Trailer zeigt Diego sich sehr gewandt und stellt sich dort einem doch recht bekanntem Gesicht. Rig ist im Ring sein Gegner, den wir schon aus Dead or Alive 5 kennen. Aber er hat nun ein paar neue Moves drauf, so dass Diego sich durchaus anstrengen muss, ihn zu besiegen.

Dead or Alive 6 erscheint Anfang 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und PC.
 

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Italo Beat Boy 2. August 2018 um 15:34 Uhr

Gefällt mir sehr gut, dieser Diego. Er hat was südländisches an sich, das toppt!
Ich sag’s immer wieder, Team Ninja kann coole Charaktere kreirren, was man von Namco mit Tekken nicht gerade sagen kann. Da fand ich so ziemlich alle Newcomer langweilig. Aber Diego rockt, er wird der erste Charakter sein, den ich ausprobieren werde, sobald ich DOA6 hab. Bisher alles richtig gut.

Vor allem finde ich gut, dass auch die Sidesteps wieder zurück sind und dass die Power-Leiste sich nicht mehr so schnell auffüllt wie im vorherigen Build des Spiels. So wie’s jetzt aussieht, kann man Break Holds ausführen, wenn die Hälfte voll ist, aber Break Blows gehen nur, wenn der Power-Balken komplett voll ist. Sehr gut, das gefällt mir schon viel besser als vorher. Wirklich super, dass Team Ninja genau auf die Fans hören, die wenigstens Ahnung haben.
Diesen Samstag ist ja die EVO, da werden wir sicher noch mehr sehen.

    Marco Mühlen 2. August 2018 um 15:59 Uhr

    Sehe ich genauso. Da kommt ein richtig guter Prügler auf uns zu.

Schlagwörter:dead or alive