Wie GameFront berichtet, hat Bandai Namco ein neues Spiel zur Anime-Serie Digimon angekündigt. Der neue Titel soll ein Survival Strategie-Rollenspiel werden und auf den Namen Digimon Survive hören.

Titelheld der Geschichte soll Takuma Momotsuka werden, einem jungen Schüler in der zweiten Klasse. Begleitet von Agumon verirrt er sich in eine fremde Welt, wobei es sich um einen neuen, gefahrenvollen Ort handelt, voller mysteriöser Monster und Kreaturen. Hier trifft Takuma auf weitere Menschen und versucht gemeinsam in der Gruppe ums Überleben zu kämpfen.

Technisch bietet das Spiel sowohl 2D-Animationen als auch 3D-Grafik. Während wir als Spieler die Gespräche in 2D verfolgen, werden die strategischen Kämpfe in 3D ausgetragen. Dabei bewegen wir unsere Figuren auf auf einem Gitter hin und her und überlegen uns die beste Strategie für den Kampf.

Digimon Survive soll 2019 für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.