Dragon Ball, Taiko no Tatsujin und Tales für die Nintendo Switch

Bandai Namco hat vor, einige große Marken auf die Nintendo Switch zu bringen.

Gamefront berichtet, dass Bandai Namco für die Nintendo Switch einige bekannte Marken entwickeln wird, was im Geschäftsbericht entsprechend nachzulesen ist. So sollen ein Taiko no Tatsujin, Dragon Ball Xenoverse 2 und ein Tales of-Spiel sich in Entwicklung für die Switch befinden.

Während es bei Dragon Ball Xenoverse 2 klar um eine Portierung für Nintendos Konsole handelt, ist bei Tales of noch nicht klar, ob es sich um einen Port von Tales of Zesteria, Tales of Berseria oder einen ganz eigenständigen Titel handeln wird.

Bei Taiko no Tatsujin kommt natürlich auch die Frage auf, ob es wieder zusätzliche Peripherie dafür geben wird (die Taiko-Trommeln) oder ob die Möglichkeiten der Switch in irgendeiner Form dafür genutzt werden.

Alle Spiele sollen bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres – also bis März 2018 – auf den Markt gekommen sein.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Sag deine Meinung!

Schlagwörter:nintendo switch