PS Plus-Version ab Donnerstag verfügbar

[youtube id=“06RLrwGG600″ align=“center“ maxwidth=“700″] Mit dieser Version von Driveclub können alle PS Plus-Mitglieder zuerst einmal […]

[youtube id=“06RLrwGG600″ align=“center“ maxwidth=“700″]

Mit dieser Version von Driveclub können alle PS Plus-Mitglieder zuerst einmal den Offline-Modus spielen. Am Tag des Erscheinens werden aber auch gleich die ersten Nutzern für den Online-Modus freigeschaltet. Nach und nach bekommen dann weitere Spieler Zugriff. Sony sagt zu diesem Vorgehen:

„So können wir gewährleisten, dass alle Spiele auf allen Systemen immer rund laufen. Wir wissen, dass das nach der ohnehin schon langen Wartezeit frustrierend ist, aber wir hoffen, ihr habt Verständnis dafür, dass wir zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen tätigen, um eure Spielerfahrung zu schützen, während ihr online seid. Wir möchten die Server nicht überlasten, wenn wir morgen Millionen von PS Plus-Mitgliedern dazu einladen, das Spiel runterzuladen.“

Die Driveclub PS Plus Edition umfasst insgesamt 15 Fahzeuge, sowie alle 13 Strecken der Indien Location aus der Vollversion von Driveclub. Außerdem stehen alle Spielmodi, sowohl Offline als auch Online zur Verfügung. Darüber hinaus können auch alle Trophäen freigeschaltet werden.

UPDATE: Zurzeit (25.06.2015, 8.40 Uhr) steht die Driveclub: PS Plus Edition noch für rund 25 Euro im Store. Wahrscheinlich wird Sony diesen Preis im Laufe des Tages auf kostenlos setzen. Natürlich wird vorausgesetzt, dass ihr über eine gültige PS Plus-Mitgliedschaft verfügt.

Kommentare

Sag deine Meinung!