EA Access kommt für die PlayStation 4

Sony lässt nun doch auf seiner Konsole den Abo-Service von Electronic Arts zu.

Wie Electronic Arts bekannt gibt, wird der Abo-Service EA Access auch für die PlayStation 4 erscheinen.

Es handelt sich dabei um einen Service, der gegen eine Gebühr Spiele von Electronic Arts zur Verfügung stellt. So können Spieler aus einer großen Bibliothek von EA Titeln jederzeit spielen, solange sie den Service aboniert haben. Dazu kann man auch brandneue Titel des Herstellers bis zu 10 Stunden anspielen. Zusätzlich gibt es dann noch Rabatte, Erweiterungen und Bonus-Items für Spiele.

EA Access soll schon im Juli 2019 für PlayStation 4-Spieler zur Verfügung stehen. Gegen eine Gebühr von 3,99 Euro monatlich beziehungsweise 24,99 Euro jährlich können Spieler dann Titel wie Battlefield, FIFA, Madden oder Plants vs Zombies zocken.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Sag deine Meinung!

Schlagwörter:Electronic Arts