EA verschenkt das Spiel Dead in Bermuda

Wie schon öfter gibt es ein Spiel auf Origin kostenlos zu holen

In der Aktion „Auf’s Haus!“ von EA gibt es diesen Monat das Survival-Management Spiel Dead In Bermuda kostenlos. Nach einem Flugzeugabsturz hat man die Aufgabe das achtköpfige Team der Überlebenden anzuführen und für ihre Sicherheit zu sorgen. Man erkundet die Insel, lüftet Geheimnisse, stellt das Equipment für das Lager her und sammelt Erfahrung.

Um das Spiel zu beziehen, benötigt man einen kostenlosen Origin Account. Danach kann man den Titel ganz einfach der Bibliothek über folgenden Link hinzufügen: Dead in Bermuda auf Origin

Der französische Entwickler CCCP hat schon einige Jahre Erfahrung in der Entwicklung der Spiele auf Basis der Unity Engine und hat einige Titel auf den mobilen, sowie stationären Plattformen rausgebracht.

Die Systemanforderungen für das Spiel Dead in Bermuda fallen sehr gering aus und sollten auf jeglicher Hardware ohne Probleme laufen:

Minimum:
Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP SP3
Prozessor: 2 GHz
Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
DirectX:Version 9.0c
Speicherplatz: 700 MB verfügbarer Speicherplatz
Zusätzliche Hinweise: Minimale Bildschirmauflösung 1280×720

Quelle: Origin, CCCP

Kommentare

Sag deine Meinung!