Erstes Gameplay-Material zu Atelier Ryza

Reisalin läuft fröhlich durch ihre Welt und zeigt auch, dass sie kämpfen kann.

Im Rahmen des QA-Panel zum kommenden Rollenspiel Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout hat Koei Tecmo dort auch ein paar längere Gameplay-Szenen gezeigt.

In diesen sehen wir die schicke Optik der neuen Engine und erkunden als Reisalin Stout ein kleines Dorf. Dort wird dann auch demonstriert, dass es unterschiedliche Tageszeiten gibt, wenn sich Reisalin in ihr heimisches Bett legt und Zeit verstreichen lässt.

Aber es wurden auch die Kämpfe gezeigt. In einem Dungeon laufen wir gewohnt nur mit unserer Heldin herum, bei Kontakt mit einem Monster gelangen wir dann in eine Kampf-Szene, wo wir dann schließlich unser ganzes Team sehen. Gekämpft wird hier wie in den vergangenen Teilen auch wieder unter Zeitdruck. Das System ist zwar rundenbasiert, aber wir müssen auf unsere nächste Attacke in einem gewissen Zeitfenster warten.

Dabei macht das Spiel eine recht ordentliche Figur und dieser neue Ableger der Atelier-Reihe sieht optisch schick aus und scheint auch mit ein paar Neuerungen daherzukommen.

Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout erscheint am 1. November 2019 für PlayStation 4 und Nintendo Switch.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Sag deine Meinung!

Schlagwörter:atelier