Fallout auf der Gamescom wohl bestätigt

Der US-amerikanische Publisher und Entwickler Bethesda schickte vor kurzem erste Einladungen, zu einer Präsentation von […]

Der US-amerikanische Publisher und Entwickler Bethesda schickte vor kurzem erste Einladungen, zu einer Präsentation von Fallout 4 auf der Gamescom, an Pressevertreter heraus. Das dass Spiel dort gezeigt werden würde, würde zwar fest angenommen, eine Bestätigung fehlte bis heute allerdings noch.

Wie wir euch in der letzen Woche berichteten, erhalten Fallout-Cosplayer auf der Gamescom kleine Goodies, wenn sie als Vault-Boy, retrospektive Vault-Girl auf dem Stand von Bethesda erscheinen. Damit ist zwar klar das der Entwickler vor Ort sein wird, jedoch nicht ob es auch etwas in Sachen Fallout 4 zu sehen gibt.

Nun wurde die noch immer inoffizielle Bestätigung im NeoGAF-Forum gepostet. So erhielten einige Pressevertreter ein VIP-Ticket für eine Fallout 4-Demo. Die Vorteile sind, dass Journalisten nicht stundenlang in Warteschlangen ausharren müssen, sondern bevorzugt durchgelassen werden, um so weitere Termine zeitnah wahrzunehmen.

Auch wir werden versuchen einer Fallout 4-Demo auf der Gamescom beizuwohnen und euch von dort mit den neusten Inf0s versorgen. Am besten folgt ihr unserem Instagram-Profil um nichts mehr zu verpassen.

Kommentare

Sag deine Meinung!