Pip-Boy Edition zu Fallout 4 nur noch bei einem Händler

Auf der E3, welche in dieser Woche in Los Angeles stattfand, präsentierte Bethesda nicht nur […]

Auf der E3, welche in dieser Woche in Los Angeles stattfand, präsentierte Bethesda nicht nur Neuigkeiten wie die Housing-Funktion oder das erweiterte Crafting-Feature in Fallout 4, sondern auch eine streng limitierte Sammleredition die unter anderem einen originalgetreuen Nachbau des Pip-Boy 3.000 enthält. Bereits als der Vorverkauf der Version startete, waren die digitalen Ladentheken in wenigen Minuten leergefegt. Einzig Amazon Frankreich verfügt noch über eine geringe Stückzahl. Das Problem ist, dass der deutsche Kunde dort zwar mit seinem Account einkaufen kann, aber die Zahlung funktioniert nur per Kreditkarte. Darüber hinaus werden noch einige Zusatzkosten auf euch zukommen, da der Artikel wirklich von Frankreich aus an euch gesendet wird.

Fallout 4 erscheint am 11. November 2015 für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Kommentare
Sebastian Kunz 20. Juni 2015 um 13:09 Uhr

ping