Fehler bei PlayStation Plus verhindert das Herunterladen von Everybody’s Gone to the Rapture

Everybody’s gone to the Rapture kann zur Zeit nicht heruntergeladen werden, aber es gibt einen Trick, wie man die Fehlermeldung im Store umgehen kann.

Wer PlayStation Plus-Mitglied ist, weiß vermutlich, dass diesen Monat Everybody’s Gone to the Rapture ganz oben auf der Liste der kostenlosen Spiele steht. Doch wenn man versucht, das Spiel herunterzuladen, wird man nur mit einem Fehler begrüßt, der behauptet, das Spiel sei aktuell nicht verfügbar.

Über Twitter teilte Sony mit, dass das Problem bekannt sei und man bereits an einer Lösung arbeite. Und Eurogamer schreibt, dass es sich nur um ein rein europäisches Problem handelt.

Bis zur Fehlerbehebung haben wir von Gamondo aber noch einen Trick zur Hand, der im Internet schon die Runde macht.
Damit ihr dennoch Everybody’s Gone to the Rapture trotz des Fehlers herunterladen könnte, müsst ihr den PlayStation Store im Browser öffnen und auf die PlayStation Plus-Seite gehen.
Dort klickt ihr dann nur auf das Herz bei Everybody’s Gone to the Rapture und fügt somit das Spiel eurer Wunschliste hinzu. Diese Wunschliste öffnet ihr dann und von dort aus ist es kein Problem, das Spiel in den Einkaufswagen zu packen und dann herunterzuladen.

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!