Final Fantasy VII Beat-em-up

Wir reden hier von einer gewagten Kombination, nicht nur, dass bei Final Fantasy VII: Re-Imagined […]

Wir reden hier von einer gewagten Kombination, nicht nur, dass bei Final Fantasy VII: Re-Imagined ein RPG-System in ein Retro Beat-em-up gesteckt wurde. Nein, es muss sich hierbei auch noch um eine IP, oder eher gesagt die IP, von Square Enix handeln.

Ich muss gestehen FFVII: Re-Imagined sieht interessant aus. Gerade als Beat-em-up und Final Fantasy Freund ist es eine interessante Mischung. Der Fanservice hier ist grandios, die Artworks sind stimmig und der Sound passt hervorragend. Natürlich hat das Spiel noch Bugs hier und da und es ist auch noch nicht fertig gestellt – fraglich ist nur, ob es jemals fertig gestellt wird, oder ob Square Enix da zügig einen Riegel vorschiebt.

Aber zurück zum eigentlich Spiel.

Es ist ein 2D Side-Scroller, Co-op spielbar (aktuell spielt ihr als Cloud und Tifa), bietet neben den Hack’n’Slash sowie Beat-em-up Elementen auch noch ein RPG-Levelsystem und erwähnte ich bereits, dass das Retrofeeling einfach grandios herüberkommt?

Alles in allem rate ich jedem Fan der Serie und des Genres einmal vorbei zu schauen, denn ihr könnt das Level direkt hier anspielen und euch selbst ein Bild dazu machen.

Wahlweise könnt ihr es ebenfalls direkt vom Anbieter downloaden.

Auf jeden Fall freue ich mich immer wieder über neue Indieprojekte und bin gespannt, ob und wie sich das Projekt noch weiterentwickeln wird. Für Zwischendurch ist es ein gelungener Zeitvertreib.

Was denkt ihr da drüber?

[youtube id=“-vyDq1WQ24I“ align=“left“ mode=“normal“ autoplay=“no“]

 

 

Kommentare

Was denkst du darüber?