Story ungefähr sechs Stunden lang – kein VR Support geplant

Mit dem Spiel Firewatch hat das Entwicklerstudio Campo Santo einen der am meisten erwarteten Titel in […]

Mit dem Spiel Firewatch hat das Entwicklerstudio Campo Santo einen der am meisten erwarteten Titel in diesem Jahr angekündigt. Das Spiel ist vor allem durch die sehr schöne Optik ein Blickfang und man wartet bereits auf den Release des Spiels.

Nun hat sich Campo Santos Designer und Programmierer Nels Anderson zu Wort gemeldet und verriet nun, wie lange man für die Story benötigen wird.

Die Spieldauer wird fünf bis sechs Stunden betragen. Dies hängt vom jeweiligen Stil des Spielers ab.

Es gibt einige Gebiete im Spiel die optional sind, daher kann die Dauer des Spiels hier ein wenig unterschiedlich ausfallen.

Zudem gab es eine Antwort auf einen möglichen VR-Support des Spiels:

Wir mögen VR, aber für ein so kleines Team wie unseres ist es schwer hier so etwas umzusetzen. Wenn wir es machen würden, müssten wir uns richtig ins Zeug legen.

Firewatch erscheint am 9. Februar 2016 auf PC und PlayStation 4. Die PlayStation 4-Version wird eine Auflösung von 1080p mit 30 FPS besitzen.

Kommentare

Sag deine Meinung!