Xbox Event findet am 4. August statt

Bestätigt wurde bisher nur, dass es neues Material zum auf 2016 verschobene Quantum Break, Scalebound und […]

Bestätigt wurde bisher nur, dass es neues Material zum auf 2016 verschobene Quantum Break, Scalebound und dem neuen Crackdown zu sehen gibt. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass uns Microsoft noch mit dem ein oder anderem unangekündigten Titel überraschen könnte.

Da die Pressekonferenz wie der Name es schon verrät nur für die Presse ist, wird Microsoft das Event auch wieder über die Xbox Event-App auf der Xbox One Streamen. Solltet ihr nicht über ein Gerät aus dem Hause Microsoft Verfügung, könnt ihr euch das Spektakel auch im Internet ansehen.

Quelle: Xbox Wire

Kommentare

Was denkst du darüber?