GC17 – Geheimtipps für den Samstag! Teil 1: Ancestors

An Blockbustern mangelt es auch auf der diesjährigen Gamescom nicht. Doch es gibt Spiele, die keine Blockbuster sind, die denen aber in Sachen Spielspaß in nichts nachstehen. Hierzu zählen auch die vom russischen Publisher 1C.

Far Cry 5, Assassin’s Creed: Origins, Call of Duty WWII. An Blockbustern und ewigen Warteschlangen mangelt es auch auf der diesjährigen Gamescom wahrlich nicht. Diese Spiele können quasi nicht untergehen, da sie praktisch allgegenwärtig auf dem Messegelände scheinen. Dafür gibt es aber einige Spiele in so mancher Halle, die zwar keine Blockbuster sind, aber dennoch einem neuen Ubisoft-Titel in Sachen Spielspaß nicht nachstehen müssen. Hierzu zählen unter anderem die Spiele des russischen Publishers 1C, welche ihr allesamt in Halle 10.1 am Stand A-050 anzocken könnt.

Bei Ancestors handelt es sich um ein gruppenbasiertes Echtzeitstrategiespiel, das seinen Fokus deutlich auf taktisches Vorgehen legt. Das Setting, das sich vom europäischen Mittelalter inspirieren ließ, kommt mit insgesamt vier verschiedenen Nationen daher, welche ihre Konflikte üblicherweise auf kriegerischem Wege lösen. Der Spieler hat in den verschiedenen Kampagnen die Aufgabe, eine Armee durch das mittelalterliche Europa zu kommandieren. Die Nationen der Vikinger, der Angelsachsen, der Deutschen sowie die der Slawen stehen zur Auswahl. Zudem wird von euch mehr gefordert als die bloße Eroberung feindlichen Gebiets. Nur wenn ihr alle Facetten eurer Taktik beachtet, die Umwelteinflüsse bedenkt und gegebenenfalls zu eurem Vorteil ausnutzt und gleichzeitig eure Basis nicht aus dem Blick verliert, werdet ihr sicher zum Erfolg kommen.

Klingt sehr sehr anspruchsvoll – ist es allerdings auch. Wir hatten in etwa 30 Minuten Spielzeit nicht wirklich eine Chance, einen ausreichenden Überblick über alle Facetten des Spiels zu bekommen. Wer sich aber für anspruchsvolle Strategiespiele begeistert, sollte Ancestors nicht meiden!

Empfehlung für den Samstag: 6/10

Kommentare

Sag deine Meinung!

Schlagwörter:Ancestors , gamescom , PC , xbox one