GC17 – Ys VIII: Lacrimosa of Dana – Eindruck und Fazit

Die ersten Eindrücke vom epischen Rollenspiel, frisch von der Gamescom 2017.

Am gestrigen Dienstag wurden wir eingeladen, im Rahmen einer privaten Vorführung, das gesamte Line-Up des Publishers NIS America unter die Lupe zu nehmen. Hierbei wurden uns insgesamt immerhin neun Spiele vorgestellt, was aufgrund des notwendig strikten Zeitmanagements eines jeden Publishers natürlich auf Kosten der Tiefe der einzelnen Präsentationen geht. Um dem jeweiligen Titel gerecht zu werden, beschränken wir unsere Berichterstattung auch nur auf jene, die wir am ausführlichsten begutachten konnte.

Hierzu zählt neben dem neuen Danganronpa auch Ys VII: Lacrimosa of Dana.

Bei letzterem handelt es sich um ein Action-Rollenspiel, das in einer überwiegend tropischen Gegend angesiedelt ist, die serientypisch von fabelhaften Wesen bewohnt wird, die sich euch jedoch in aller Regel in den Weg stellen, dafür aber stets auch nützliches Loot zum Mitnehmen nach ihrem Ableben hinterlassen. Wirklich viel geändert hat sich im Vergleich zu den Vorgängern auf den ersten und zweiten Blick nicht. Aber das ist auch nicht weiter tragisch, denn das Gameplay funktioniert und die Grafik sieht obendrein schick, jedoch inzwischen etwas veraltet aus. Der Übergang in ein anderes Gebiet auf der Karte wird ebenso wieder durch eine über dem Boden schwebende Linie aus leuchtenden Kügelchen dargestellt. Kann man heutzutage sicherlich eleganter lösen, ist aber auch nur eine kurze Erwähnung wert. Der in den Ys-Spielen bereits bekannte Protagonist Adol bekommt zudem noch eine weibliche Unterstützerin namens Dana an die Seite, die somit sogar im Titel des Spiels genannt wird. Wer auf (japanische) Rollenspiele mit Echtzeitkämpfen sowie auf Looten und Leveln steht, sollte sich einmal näher mit dem Titel beschäftigen. Die Vorgänger muss man hierfür nicht zwingend gespielt haben.

Der bereits auch aus anderen Teilen bekannte Gefährte stellt sich mutig einem Drachen entgegen.

Der rothaarige Protagonist Adol steht bereit für einen Kampf gegen ein Wasauchimmer.

Veröffentlichungsdatum: 15. September 2017
Plattform: PlayStation 4, PlayStation Vita, Steam
Sprache: Englisch, Japanisch (Sound); Englisch (Untertitel)
Entwickler: Nihon Falcom Corporation

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Sag deine Meinung!