Auf der Gamescom stellte uns das relativ kleine spanische Studio Gato Salvaje ihr neues RPG The Waylanders vor. Das erst seit rund acht Monaten in Entwicklung befindliche Spiel wird zwar erst in etwa 2 Jahren, also nicht vor 2020 erscheinen, konnte aber schon mit einer spielbaren Pre-Alpha aufwarten, die uns durchaus ansprach. Setting des Spiels sind sowohl die keltische Ära als auch das Mittelalter, die durch Zeitreisen verbunden sind, wobei ihr etwa jeweils hälftig in beiden Epochen unterwegs sein werdet.

In klassischer RPG Manier wird es eine taktische Kamera geben, als zusätzliches Extra könnt ihr allerdings auch in eine 3rd-person Kamera wechseln und euren Helden noch genauer steuern. Bei den Helden wird es sechs Grundklassen geben, die jedoch allesamt jeweils fünf erweiterte Klassen haben, sodass es insgesamt eine Auswahl aus 30 erweiterten Klassen geben wird. Jeder der fünf Charaktere eurer Gruppe wird vier Fähigkeiten haben, die überlegt eingesetzt werden wollen. Die Kämpfe geschehen in Echtzeit, jedoch hilft euch die Option, das Spiel zu pausieren, dabei, Skills einzureihen, Bewegungen zu planen und eure Abenteurer genau dort angreifen zu lassen, wo ihr das wünscht.

Als herausstellendes Merkmal kann man in The Waylanders mehrere Charaktere zu einer Formation verschmelzen. Diese Formation besteht aus mehreren eurer Abenteurer, wird aber wie ein einzelner gesteuert und verfügt über eigene Skills und Fähigkeiten. Es ist also möglich, eure Nahkämpfer zu einer Formation zu verbinden, um die Gegner in Scharmützel zu verwickeln, während euer Magier und eure Fernkämpfer aus sicherer Entfernung den Schaden verursachen. Neben den Lebenspunkten wird jeder Charakter über einen Pool von Aktionspunkten verfügen, sei es Mana oder Ausdauer bei Magiern und Fernkämpfern, oder Wut bei Kriegern, die erst generiert werden muss.

Das Spiel, das sowohl auf Englisch, Spanisch, Galizisch und Deutsch herauskommen soll, wird möglicherweise ebenso vertont werden. Zudem geplant sind ein Lootingsystem, sowie Items, um eure Helden auszurüsten, verschiedene Ausrüstungsstufen sowie Levelprogression. Obwohl es aufgrund des frühen Entwicklungszeitpunktes noch reichlich früh ist, um es abschließend einzuschätzen, soll die Kampagne bei Release Inhalt für rund 40-50 Spielstunden bieten. Wir sind auf jeden Fall gespannt.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.