Gerücht: Bringt Microsoft eine Xbox One ohne Laufwerk?

Angeblich befindet sich die Xbox One S All Digital in Entwicklung und soll auch schon bald erscheinen.

Wie WinFuture meldet, soll Microsoft tatsächlich eine Konsole ohne optisches Laufwerk auf dem Markt bringen. Und zwar die Xbox One S All Digital.

Auf der Xbox One S All Digital wird man nur über Downloads Spiel installieren können, so wie schon öfter mal spekuliert wurde, was Microsoft für die Zukunft der Xbox planen würde. Vorinstalliert sollen bei der Konsole dann schon drei Spiele sein: Minecraft, Sea of Thieves und Forza Horizon 3.

Die Konsole bietet zudem 1TB Speicherplatz auf der Festplatte und einen Controller im Lieferumfang. Als Preis wurde 229 Euro genannt, sowie der 7. Mai 2019 als Erscheinungstermin.

Offizielle Quellen werden nicht genannt, aber dafür präsentiert WinFuture einige Fotos der vermeintlich kommenden Konsole. Die Vorstellung der noch nicht bestätigten Xbox One S All Digital soll am 16. April 2019 stattfinden. Dann erfahren wir vermutlich mehr.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Schlagwörter:microsoft , xbox one