Gerücht: Hat Microsoft neue Studios gekauft?

Der Redmonder Konzern ist wohl auf Einkaufstour gewesen.

Wie der Insider Matt berichtet, scheint Microsoft neue Studios gekauft zu haben.

Darunter sollen sich auch die Playground Studios befinden, die unter anderen für Forza Horizon verantwortlich sind. Da gab es schon länger Gerüchte, dass sich Microsoft das Studio nun näher an sich binden wollte.

Die Liste der gerüchteweise gekauften Studios:

  • Avatars Studios Redmond
  • Xbox Santa Monica
  • Playground (Forza Horizon)
  • Playground (Fable)

Damit würde der Hersteller sein Portfolio an First Party Titeln deutlich erhöhen können und schließt mit den neuen Studios an den Konkurrenten Sony wieder etwas auf.

Allerdings sind dies bisher noch Gerüchte und Microsoft hat sich zu diesen noch nicht geäußert. Vermutlich wird es auf der E3 konkretere Angaben geben.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:microsoft