WipEout kommt zurück

Für viele war es ein regelrechter Schock als vor einiger Zeit gegeben worden ist, dass […]

Für viele war es ein regelrechter Schock als vor einiger Zeit gegeben worden ist, dass das Entwicklerstudio Studio Liverpool, ehemals Psygnosis im August 2012 von Sony geschlossen wurde. Damit starb auch die Hoffnung, dass es ein neues WipEout geben könnte.

Aber nun gibt es neuen Grund zur Hoffnung, denn Shuhei Yoshida, Chef der Sony Worldwide Studios, sprach davon, dass eine Rückkehr nicht ausgeschlossen sei:

Sag niemals nie. Wir haben viele Spiele-Marken zugunsten neue Marken beiseite gelegt. Grund dafür ist unter anderem, dass wir gerne an neuen Marken arbeiten. In Zukunft ist es durchaus möglich, dass Spiele wie WipEout zurückkehren könnten.

Bereits ein erster Hinweis auf ein neues WipEout? Vielleicht erfahren wir im kommenden Jahr etwas neues zu diesem Thema.

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!