Wie GameFront berichtet, könnte die neue Xbox Generation auf der E3 vorgestellt werden.

Dabei beruft man sich auf die Seite JeuxVideo, die schreiben, dass die nächste Generation mit den Codenamen Xbox Lockhart und Xbox Anaconda im Juni 2019 enthüllt werden sollen. Desweiteren soll der Ego-Shooter Halo Infinite dann auch noch Ende 2020 zusammen mit der neuen Xbox-Generation erscheinen.

Dabei wird Xbox Lockhart eine Variante ohne Laufwerk sein, und somit eine günstige Xbox-Version, während Xbox Anaconda ein Laufwerk besitzen und sogar leistungsstärker sein soll. Zudem sollen angeblich auch schon die Leistungsdaten vorliegen.

Xbox Lockhart

  • CPU: Custom 8 Cores – 16 zen threads 2
  • GPU: Custom NAVI 4+ Teraflops
  • RAM: 12GB GDDR6 Speicher
  • HDD: 1TB NVMe 1 + GB/s SSD Festplatte

Xbox Anaconda

  • CPU: Custom 8 Cores – 16 zen threads 2
  • GPU: Custom NAVI 12+ Teraflops
  • RAM: 16GB GDDR6 Speicher
  • HDD: 1TB NVMe 1 + GB/s SSD Festplatte

Bisher hat sich Microsoft nicht zu diesen Meldungen geäußert und nichts dergleichen angekündigt oder bestätigt. Wir werden also noch bis zur E3 2019 (vom 11. bis 13. Juni 2019) warten müssen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.