Gran Turismo Sport: Beta-Test angekündigt

Schon bald geht die Beta-Phase von Gran Turismo Sport los. Jetzt startet die Anmeldephase.

Wie Polyphony Digital bekannt gegeben hat, ist es möglich, sich zu einem geschlossenen Beta-Test anzumelden zum kommenden Rennspiel-Hit Gran Turismo Sport.

Wer Teilnehmer des Beta-Tests wird, kann dann jeden Tag neue Autos und Strecken auswählen, da diese täglich ausgewechselt werden. Innerhalb des Beta-Tests können so die Spieler in verschiedenen Rennklassenkategorien und Streckenkonfigurationen das Spiel testen.

Folgendes Besonderheiten dürfen Spieler in der Beta-Phase von Gran Turismo Sport schon ausprobieren:

  • Fahrerprofil: Eigenes Profil des Spielers
  • Sportsgeistwertung: Das Verhalten des Spielers auf der Strecke wird aufgezeichnet und bewertet
  • Fahrerwertung: Rennleistung des Fahrers (Geschwindigkeit, Platzierung) wird bewertet

Auf dieses Weise sollen Online-Rennen ausgeglichener sein, da Spieler nur auf Spieler mit ähnlicher Leistung und Fahrverhalten aufeinander treffen sollen.

Die Beta-Phase beginnt am 17. März 2017. Bisher wurden nur vorher ausgewählte Spieler mit einem PlayStation-Account aus den USA an den Beta-Tests zugelassen. Der Grund dafür soll sein, dass die Zeitverschiebung von USA und Tokio am besten ist, da so zu unterschiedlichen Zeiten Gran Turismo Sport gespielt und entwickelt werden kann.

Über verschiedene Social Media-Netzwerke werden die Entwickler bekannt geben, zu welchen Zeiten die Spieler Gran Turismo Sport testen können. Die Server werden nicht immer nutzbar sein.

Der Umfang der Beta-Phase soll nach und nach vergrößert werden. Die angemeldeten Beta-Tester werden dann eine Benachrichtigung per E-Mail erhalten. Die Anzahl der Teilnehmer ist allerdings stark begrenzt.
 

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:gran turismo