Rockstar Games schreiben erneut Geschichte

Wie der Publisher 2K auf einer Quartalskonferenz bekannt gab, konnte man mit dem Grand Theft […]

Wie der Publisher 2K auf einer Quartalskonferenz bekannt gab, konnte man mit dem Grand Theft Auto-Franchise erneut Geschichte schreiben. So verkaufte sich der fünfte Teil der Reihe inzwischen über 54 Millionen mal.

Somit stiegt der Umsatz auf insgesamt 366,4 Millionen US-Dollar an und der Gewinn auf unglaubliche 34,2 Millionen US-Dollar an. Die erfolgreichsten Spiele im vergangenen Quartal sind somit Grand Theft Auto 5, GTA Online, NBA 2K15, Borderlands: The Handsome Collection und WWE 2K15.

Auch nach über zwei Jahren auf dem Markt verkauft sich GTA 5 also wie geschnitten Brot. Nicht zuletzt auch dank der langersehnten PC Version und den hochfrequentierten Heist-Missionen.

Wir sind gespannt wie lange 2Ks Glückssträhne noch anhält und wann wir mit dem nächsten Teil der GTA-Reihe rechnen können. Gerüchten zufolge wird GTA 6 nicht vor 2018 auf den Markt kommen.

Quelle: Gamespot

Kommentare

Sag deine Meinung!