Gwent – Ende der Closed Beta Phase

Das bekannte Kartenspiel aus Witcher 3 feiert ihren ersten Turnier und geht bald in die Open Beta

Nach diesem Wochenende ist es nicht mehr möglich für die geschlossene Beta von dem Kartenspiel aus dem Witcher Universum Gwent zu registrieren. Wie es aussieht, verlässt das Spiel endlich die Closed Beta-Phase. Weitere Informationen zu der offenen Beta kommen diese Woche von den Entwicklern CD Projekt Red.

Benjamin Lee, der leitende Entwickler, hat einige Wörter an die Fans des Projekts gerichtet:

„Während der Closed Beta haben wir viel überarbeitet und riesige Mengen an Features und Spielmechaniken in GWENT integriert. Dazu gehörten Balance-Anpassungen, zahlreiche Tweaks – zum Beispiel an der Funktionsweise der Karten und dem Spielfluss – zusätzliche Karten, eine komplett neue Fraktion und die Rangliste. Das war, immer gemeinsam mit der GWENT-Community, eine tolle Erfahrung. Ich bedanke mich von ganzem Herzen für die investierten Stunden“

Außerdem fand am vergangenen Wochenende das Finale des Turniers statt. Auf dem Spiel standen 100.000 Dollar Gewinn. „Lifecouch“ ist der Nickname des Spielers aus Deutschland, der sich gegen andere Mitspieler in diesem ersten Gwent-Turnier behauptet hat.

Quelle: CD Projekt Red Forum

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:CD Projekt Red , Gwent