Survival und Battle Royale wird es separat geben

Das Entwicklerstudio Daybreak Games (früher Sony Online Entertainment) gab bekannt, dass man H1Z1 in zwei […]

Das Entwicklerstudio Daybreak Games (früher Sony Online Entertainment) gab bekannt, dass man H1Z1 in zwei verschiedenen Versionen anbieten wird. Dies ging aus der Auswertung diverser Community-Umfragen und dem Spielverhalten der Fans hervor.

Somit wird es die H1Z1: Just Survive– und die H1Z1: King of the Kill-Version des Spiels geben. Die erste beschränkt sich, wie der Name schon zu verstehen gibt, auf das Überleben und das Crafting. Die andere Version beinhaltet den beliebten Spielmodus Battle Royale. Die Trennung wird ab dem 17. Februar vollzogen und gilt auch für die Konsolenversionen. Jede Spielvariante wird von einem separaten Team betreut.

Wer sich die Early Access-Version von H1Z1 noch bis zum 16. Februar besorgt, wird bei Release der fertigen Fassung beide Teile des Spiels erhalten.

Kommentare

Was denkst du darüber?