Vor zwei Tagen feierte Hideo Kojima seinen 52. Geburtstag, Grund genug ein paar Details für seinen zukünftigen Weg mit der Welt zu teilen. Nächste Woche erscheint endlich Metal Gear Solid V: The Phantom Pain, danach trennen sich die Wege von Konami und Kojima. Das Ende einer sehr langen und interessanten Zusammenarbeit.

Kojima dankte seinen Fans via Twitter und erklärte zugleich, dass er auch in Zukunft schöpferisch tätig sein wird. Kein Wunder, so hatte Kojima schon öfters erwähnt, dass er noch viele Ideen und Visionen hat die er gern umsetzen möchte. Bleibt die Frage ob er weiterhin den Spielen treu bleibt, oder seinen Kindheitstraum verwirklicht und Filme machen wird.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.